Wenn Sie von folgenden Sehfehlern betroffen sind, stellt die Augenlaserbehandlung ein optimales Behandlungsverfahren dar.

  • Kurzsichtigkeit
  • Weitsichtigkeit
  • Astigmatismus (Hornhautverkrümmung)

 

Folgende Augenerkrankungen stellen eine Ausschlußkriterium für eine Augenlaserbehandlung dar:

  • Katarakt (Grauer Star)
  • Glaukom (Grüner Star)
  • Keratokonus (angeborene Hornhauterkrankung)